Suche
Suche Menü

Über uns

Wie finde ich das richtige Thema für meine Haus- oder Abschlussarbeit? Wer betreut das eigentlich und wie zitiere ich nun richtig, damit mir auch keiner ein Plagiat vorwerfen kann? Und überhaupt – ich habe eine perfekte Stoffsammlung, aber wie bringe ich das Ganze richtig aufs Papier? Viele Fragen eröffnen sich auf dem Weg zur eigenen wissenschaftlichen Arbeit – wir liefern dir die Antworten und unterstützen dich gerne bei der Erstellung deiner Arbeit mit unserem Print- und Online-Angebot.

Auf Basis der „Kleinen Online-Bibliothek des Wissenschaftlichen Arbeitens“ sowie dem Kompaktwissen „Wissenschaftliche Arbeiten Schreiben – Moderner Ratgeber zum Verfassen wissenschaftlicher Texte im Studium“ (ab Herbst 2015 im Handel erhältlich) von Prof. Dr. Uwe Manschwetus bietet dir der Wissenschafts-Thurm zahlreiche Hilfestellungen, Tipps & Tricks, interessante Beiträge und vieles mehr zum Thema „Wissenschaftliches Arbeiten“.

 

Das Thurm-Team:

 

  • Prof. Dr. Uwe Manschwetus

    Prof. Dr. Uwe Manschwetus

    Prof. Dr. Uwe Manschwetus hat seit 1997 eine Professur für Marketing-Management an der Hochschule Harz. Die Schwerpunkte seiner Lehr- und Forschungstätigkeit liegen im B2B-Marketing, Standortmarketing, Internetmarketing, Kulturmarketing und Personalmarketing. Zu letzterem Thema betreibt er auch einen Blog:

    Personal-Thurm

    Zu wissen, wie man etwas macht, ist nicht schwer. Schwer ist nur, es zu machen.

  • Mareen Friedrich

    Mareen Friedrich

    Mareen Friedrich ist ausgebildete staatlich geprüfte Assistentin für Grafik Design und studierte Literatur-und Kulturwissenschaften an der Technischen Universität Dresden. Seit ihrem Master-Abschluss 2013 ist sie freiberuflich im PR- sowie im Grafik-Bereich tätig.

    Kreieren, zusammenarbeiten, aktiv sein, dabei sein, frei sein – Begeisterungsfähigkeit heißt, Gedanken in die Tat umsetzen.

  • Ida König

    Ida König

    Ida König studierte Tourismusmanagement und Business Consulting an der Hochschule Harz. Seit ihrem Master-Abschluss 2013 ist sie dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin angestellt. Freiberuflich ist sie seit 2007 im Bereich der Marktforschung und seit Kurzem auch als Lektorin und Bloggerin tätig.

    Mit Worten, Zahlen und Daten jonglieren, um etwas Neues zu erschaffen – Wissenschaft ist dynamisch und facettenreich.