Suche
Suche Menü

Neues Projekt vom Team Thurm gestartet

Logo Reisen-damals.de

Der Erfolg des Buches “Traumreisen mit dem Luftschiff” von Thurm-Autor Horst Kleinert brachte uns auf die Idee einen Blog zum Thema “Historischer Tourismus” zu starten. Reisen-damals lässt das goldene Zeitalter des Reisens lebendig werden. Unsere Streiflichter umfassen rund einhundert Jahre Tourismus – von den Reisen mit Postkutsche und Dampflok bis zu den ersten Charterflügen in den 1960er Jahren. Jeden Donnerstag erscheint ein neuer Artikel. Besuche uns doch mal!

Startseite – reisen damals (reisen-damals.de)

Was sich in meinen Intentionen spiegelt – Frau Professorin Dr. Elisabeth Lukas zum 80. Geburtstag

Am 12.11.2022 vollendet Frau Professorin Dr. Lukas ihr 80. Lebensjahr. Grund genug, ihr von Herzen einen Dank auszusprechen – diesmal in Form einer Festschrift mit Beiträgen ihrer Schülerinnen und Schüler. Und es sei angemerkt, dass es nicht selbstverständlich ist, dass der Thurm-Verlag dieses Projekt von Beginn an bestmöglich unterstützt hat. Vielen Dank!

Read more

Interesse am deep-nature Glamping in Deutschland

von Sven Groß, Jana Culemann und Juliane Rebbe

Glamping – Begriff und Entwicklung

Glamping ist eine luxuriöse Art zu campen und hat in den letzten Jahren eine zunehmende Verbreitung erfahren. Der Begriff ist eine Wortneuschöpfung aus „Glamour“ (oder „Glamorous“) und „Camping“ – alternative Bezeichnungen sind u.a. die Begriffe Boutique-Camping, Luxuscamping, Komfortcamping und Nobelcamping. Auch wenn der konzeptionelle Startpunkt von luxuriösen, transportablen Unterkünften im (Hoch-)Mittelalter liegt, wird der Beginn des „modernen“ Glampings im 20. Jahrhundert in luxuriösen Zelten bei Safaris in Afrika gesehen.

Read more

Podcast oder kein Podcast, das ist hier die Frage

Logo Third Mission

Gefühlt hört ihn jeder und jede und überall. Es gibt ihn zu allen Themen und mit allen nur vorstellbaren (und kaum vorstellbaren) Titeln: Der Podcast. Sich informieren, unterhalten werden, einfach einer Diskussion lauschen oder ein (mehr oder weniger) sinnloser Austausch von Banalitäten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aber eignet sich wirklich jedes Thema?

Read more

Marktstudie zur Bedeutung des Abenteuertourismus und Outdoorsports in Deutschland

Autoren: Manuel Sand* und Sven Groß

Abenteuertourismus und Outdoorsport sind seit vielen Jahren Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Der Begriff Abenteuertourismus wird dabei von der Tourismuswirtschaft und -wissenschaft als Oberbegriff (im Englischen „umbrella term“) für verschiedene Aktivitäten verwendet (vgl. Rantala et al., 2018, S. 547). Unter Outdoorsport werden Aktivitäten verstanden, die einen gewissen Erlebnischarakter aufweisen und in der Auseinandersetzung mit der Natur ausgeübt werden. Auch ein gewisses Risiko und das Überwinden von Grenzen spielen dabei oftmals eine Rolle.

Read more