Suche
Suche Menü

Lernen in Zeiten von Corona

Lernen auf Distanz kennt unterschiedlichste Spielarten, erläutert André Niedostadek in einem Interview mit t3n. Gefordert sei eine spezielle Selbstlernkompetenz, bei der Lernmotivation, Lernorganisation und auch die Lernkontrolle wichtig seien. Sehr lesenswerter Artikel. Zum Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

Hinweis: Die Markierung der Checkbox ist kaum zu erkennen. Falls der Kommentar nicht abgeschickt werden kann, bitte nochmals anklicken. 

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.