Suche
Suche Menü

Corona-Pandemie trifft die Outdoorbranche besonders hart – Studie der HS Harz und der HS für angewandtes Management

Autoren: Manuel Sand* und Sven Groß Hintergrund Die Outdoorbranche in Deutschland hat in den letzten Jahren einen Boom erlebt. Die Anbieter von erlebnispädagogischen Aktivitäten, Abenteuerreisen und Outdoorsport (wie Bikeparks, Hochseilgärten oder Kanu-Verleih) trifft die Coronakrise nun schwer. Das liegt auch daran, dass eine Eingrenzung schwierig ist …

Weiterlesen

Touristische Unterrichtungstafeln an Autobahnen in Deutschland

Wie im ersten Beitrag zum Thema „Touristische Beschilderung auf Autobahnen“ geschrieben, fanden im Sommer 2019 verschiedene Untersuchungen statt. Ziel war es herauszufinden, inwiefern die touristischen Unterrichtungstafeln an Autobahnen zur Steuerung von Besuchern eignen, ob sie wahrgenommen und erinnert werden sowie ob sie das Entscheidungsverhalten beeinflussen.

Cultural Villages als Tourismusattraktion: Revival der Kolonialausstellungen?

Vom Ende des 19. Jhdt. bis in die dreißiger Jahre fanden in Deutschland über vierhundert Völkerschauen und Kolonialausstellungen statt, oft auf Jahrmärkten oder in Zirkussen. Zur Schau gestellt wurden hauptsächlich Menschen aus den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika und der Südsee. In den fünfziger Jahren war …

Weiterlesen

7 Tipps für ein Tourismus-Studium in Deutschland

Bedeutung der Tourismuswirtschaft in Deutschland Die Tourismuswirtschaft nimmt sowohl weltweit als auch innerhalb von Europa und Deutschland einen wichtigen wirtschaftlichen Stellenwert ein. Mit dem direkten Beitrag von 6,8% zur Beschäftigung im Jahr 2015 liegt der Tourismus in Deutschland unter dem Beschäftigungsanteil des Einzelhandels (7,5%) und des …

Weiterlesen

Touristische Beschilderung auf Autobahnen

Hintergrundinformationen zur touristischen Beschilderung Auf Grund ihrer mangelnden Ortskenntnis sind viele Touristen bei der An- und Abreise, im Zielgebiet und z.T. auch bei öffentlichen Einrichtungen (z.B. Verkehrsstationen, wie Bahnhöfe und Flughäfen, Freizeiteinrichtungen oder Sportstätten) auf Informationen und Orientierungshilfen angewiesen, auch wenn die mobilen Navigationssysteme in den …

Weiterlesen

Vor 90 Jahren eröffnete die Graf Zeppelin den touristischen Fernverkehr mit Luftschiffen

Am 8. Juli 1928 wurde in Friedrichshafen nach nur 21-monatiger Bauzeit das bis heute erfolgreichste Langstrecken-Luftschiff der Welt auf den Namen Graf Zeppelin getauft. Zwei Monate später stellte Kommandant Hugo Eckener die Graf Zeppelin für die Deutsche Luftfahrt AG (Delag) in den Dienst. Die große Zeit …

Weiterlesen