Suche
Suche Menü

Das Exposé: Der Businessplan einer wissenschaftlichen Arbeit

Grundlegendes zum Exposé Bevor eine wissenschaftliche Arbeit (etwa Hausarbeit, Abschlussarbeit) erstellt wird, lohnt es sich, zunächst alle wesentlichen Gedanken zu dieser Arbeit in einem Exposé schriftlich darzulegen. Das Exposé bildet das Fundament der wissenschaftlichen Arbeit, stellt einen wesentlichen Schritt dar und ist der „Businessplan“ zur zielorientierten …

Weiterlesen

Regeln für die alphabetische Sortierung von Personennamen im Literaturverzeichnis

Die Regel für die alphabetische Sortierung von Personennamen im Literaturverzeichnis ist eigentlich simpel: Die in einer wissenschaftlichen Arbeit zitierten Autorinnen und Autoren sind anhand des Nachnamens im Literaturverzeichnis alphabetisch aufzulisten. So weit, so gut. Klingt einfach: Fischer, Maier, Schulze und fertig. Aber wie verfährt man mit Umlauten? …

Weiterlesen

ResearchGate, Academia oder Mendeley – sollten Studierende in akademischen Social Networks mitmischen?

Neben den mitgliederstärksten sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Twitter (eigentlich ja ein Mikroblogging-Dienst), sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Nischennetzwerke entstanden – und größtenteils auch schon wieder verschwunden. So gab und gibt es spezielle Netzwerke für Eltern, Schüler, Senioren, Alleinerziehende, Hobbyköche, Rollenspieler – und eben …

Weiterlesen

Welche Schriftart für eine wissenschaftliche Arbeit?

Wer häufig Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen in Deutschland liest – das typografische Bild ist zum Erbarmen. Immer dasselbe Layout, immer dieselben Schriften. Die Ursache ist natürlich, dass dies in den entsprechenden Leitfäden und Vorschriften der Lehrstühle so vorgeschrieben ist. Selten oder nie wird gefragt, selten wird begründet, …

Weiterlesen

Dokumentvorlagen in Word 2013

In den vorherigen Teilen der Serie wurde gezeigt, wie Formatvorgaben (Schrift, Schriftgröße, Ränder, Seitenzahlen, Seitennummerierung etc.) für eine wissenschaftliche Arbeit in Word 2013 umgesetzt werden können. Diese Einstellungen müssen natürlich nicht für jeden Text neu gemacht werden. Am einfachsten ist es, die bisherige Datei unter einem …

Weiterlesen